TEAM

KLEIN, ABER FEIN.

Unser Team mag nicht groß sein, aber jeden Tag leisten wir für unsere Kunden großartiges. Dies gelingt nur, indem man aus vergangenen Erfahrungen lernt und offen für Neues ist.


WIR SCHREIBEN GESCHICHTE.

Die Geschichte von Das Merch kann nicht erzählt werden, ohne über Vresh zu sprechen. Das 2012 gegründete Modelabel war der erste Streich, der zweite nunja, der folgte nicht ganz sogleich, sondern erforderte erst einige Lernprozesse und persönliche Entwicklungen.

2017 war es dann soweit – mit Das Merch entstand ein Service, der hochwertige Merchandise-Textilien für Unternehmen und Organisationen produziert -und das zu Top- Bedingungen in Europa. Von Zero Waste bis Make Merchandise Fair:
Wenn wir an etwas glauben, so leben wir es auch.


DREAMWORK MAKES TEAMWORK.

Wir lieben es eure Ideen umzusetzen, um so gemeinsam jeden Tag auf´s Neue herauszufinden, wie wir für jede Marke das Beste aus unseren Textilien herausholen können.

Aber wer ist denn nun eigentlich wir? – Ganz ohne Trommelwirbel und in aller Bescheidenheit:
Das sind wir.

 

KLAUS

CEO

. Produktentwicklung
. Marketing
. Sales

MICHI

HEAD OF DESIGN

. Design
. Produktentwicklung
. Marketing

PRODUKTION

Transparenz ist ein wichtiger Teil unserer Philosophie und deshalb möchten wir dir einen Einblick geben, wer die Gesichter hinter unseren großartigen Produkten sind. Jedes Produkt durchläuft verschiedene Stationen bis es dein Lieblings-Kleidungsstück wird und uns ist es wichtig, dass du ein bisschen bescheid weißt wer dafür verantwortlich ist.

NUNO – DER LIEFERANT VON SANTO TIRSO

 

Vor ca. 2 Jahren haben wir Nuno kennengelernt und seitdem hat er uns in Sachen Stoffe jeden Wunsch erfüllt. Von unserem klassischen Polyester-Baumwoll-Jersey (recycelt bzw. organic) über kuschelige Bio-Baumwolle bis hin zu Funktionstextilien aus Holzfasern. Neben der Stoffherstellung ist Nuno auch mit dem Thema Recycling bestens vertraut. Zusammen mit seinem Vater betreibt er eine Aufbereitungsanlage in der die Stoffreste von verschiedenen Unternehmen gesammelt, nach Farbe und Qualität sortiert und dann zu Ballen gepresst werden. Aus diesen Ballen entstehen wundervolle neue Stoffe, die Sie nächstes Jahr in vielen Vresh-Produkten finden werden.

BELINHA – DIE BUNTE

 

Nachdem der Stoff für Ihr neues T-Shirt hergestellt und die einzelnen Teile daraus ausgeschnitten wurden, ist es Zeit, das T-Shirt ein wenig zu färben. Dafür sorgen Belinha, ihre Tante und der Rest dieser professionellen Druckerei. Ausgestattet mit den besten Maschinen für Siebdruck & Co. werden dort Hunderte von Textilien werden Tag für Tag gedruckt. Egal ob kleine Detail- oder Volldrucke über das gesamte Textil, es sind kaum Grenzen gesetzt.

PS: Wenn du mehr über Siebdruck erfahren möchtest, zögere nicht, uns direkt zu kontaktieren. Demnächst bieten wir Workshops in unserem neuen Flagship-Store in der Tabakfabrik in Linz an -> hello@dasmerch.com

RAQUEL & PIEDADE – DIE NÄHMEISTER

 

Jetzt sind wir beim wohl wichtigsten Schritt angelegt, dass der Stoff ein fertiges T-Shirt oder ein fertiger Hoodie wird. In der Näherei werden die einzelnen Teile aus dem Zuschnitt zu einem Stück zusammengenäht. Mit äußerster Präzision und viel Fingerspitzengefühl wird jedes einzelne Teil zum Meisterstück. Raquel, ihre Mutter und zehn andere fleißige Hände arbeiten in den Bergen über Fafe und ermöglichen es dir so viele schöne Gegenstände bei uns zu kaufen. Wir sind stolz darauf, ein wichtiger Partner dieses kleinen Unternehmens zu sein und bei jedem Auftrag für Kontinuität zu sorgen.

HÉLDER – DER MANN DER SOCKEN

 

Hélder hat einen schnell wachsenden Betrieb von seiner eigenen Garage aus aufgebaut und arbeitet jetzt mit Standardstoffen, aber auch mit den hochwertigsten technischen Stoffen, die wir alle gerne an unseren Füßen hätten. Aus feinen Garnen werden unsere Socken Stück für Stück gewebt. Damit dies reibungslos funktioniert, erstellen die Techniker ein Programm aus einer einfachen Grafikvorlage. Wir sind einfach begeistert von dieser Crew und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Projekte.

JOSÉ – DER PRÄZISIONS-FANATIKER

 

Um sicherzustellen, dass Ihr T-Shirt richtig sitzt, muss es natürlich perfekt geschnitten sein. Dies wird unter anderem von José sichergestellt. Vor einigen Jahren machte er sich selbständig und führt ein kleines Unternehmen mit zwei Mitarbeitern. Dort werden neben den Vresh-Textilien auch viele Stoffe der großen Marken geschnitten. Mit diesem kleinen Team sind wir sehr flexibel und können uns auf die Genauigkeit und Liebe zum Detail unseres Partners verlassen.

PEDRO – HIER WIRD PROFESSIONELL GESTICKT

 

Besonders kleine Motive und Logos eignen sich perfekt für einen Stick. In diesem Fall ist Pedro unser Ansprechpartner. In seiner kleinen aber feinen Stickerei fertigt er nicht nur Standardstickereien, sondern auch ganz besondere Projekte mit Pailletten. Neben unserer Druckerei haben wir mit Pedro auch einen kompetenten Partner für Sticke, mit dem wir jeden Stil nach unseren Wünschen umsetzen können.

FILIPE – MEISTER PROPER

 

Bevor dein T-Shirt auf deinem Schreibtisch landet wird es noch einmal ordentlich getestet. Felipe und sein Team waschen und trocknen unsere Waren mit modernsten Industriemaschinen damit du nach dem ersten Waschen keine bösen Überraschungen erlebst. Dies garantiert höchste Qualität und Langlebigkeit für jedes einzelne Stück.

MARISA & ELSA –
DIE JEANSENTHUSIASTEN

 

Bei unseren Jeans sieht der Vorgang ganz anders aus. Seit über 30 Jahren produziert das Familienunternehmen, das die beiden Schwestern von ihrer Mutter übernommen haben, Markenjeans für viele internationale und nationale Labels. Besonders beeindruckend ist, dass sie fast den gesamten Prozess in ihrer eigenen Fabrik abwickeln. Und das mit unglaublicher Qualität. Beide haben uns von Anfang an geholfen, unsere eigenen Jeans für Vresh zu entwickeln und sie sind bis heute wichtige Partner für uns.

Wenn Sie mehr über unsere Produktion erfahren möchten,
kontaktieren Sie uns einfach direkt per PN auf Facebook oder schreiben Sie uns eine E-Mail

hello@dasmerch.com!

NACHHALTIGKEIT

Nachhaltigkeit wird mittlerweile oft als Modewort benutzt aber was bedeutet es eigentlich? Wir beschäftigen uns intensiv damit wie wir einen Prozess entwickeln können von dem nicht nur wir, sondern alle Beteiligten und die Umwelt profitieren. Seit 2017 wurde jedes einzelne Stück unter fairen Bedingungen hergestellt. Aber wir sind noch nicht fertig, im Gegenteil, dies ist nur der Anfang.

 

PRODUKTION 🇵🇹

Der Norden Portugals ist bekannt für seine hochwertigen Modeproduktionen. Deshalb haben wir uns entschlossen, dort ein Netzwerk aufzubauen, in dem wir nur mit Familienunternehmen zusammenarbeiten. Vom Garn über das Nähen bis zum fertigen Produkt findet jeder einzelne Vorgang innerhalb von 50 km statt. Darüber hinaus zahlen wir mindestens 20% mehr als üblich, um diese lokalen Unternehmen zu unterstützen.

 

MATERIALIEN 🌱

Unsere Stoffe werden vor Ort in Portugal hergestellt. Außerdem ist unser Stofflieferant Nuno ein Experte für das Recycling von Stoffen. Alle unsere Produktionsabfälle werden gesammelt und recycelt, aber das reicht uns nicht.

2019 entwickelten wir zusammen mit Nuno weiche und langlebige Stoffe aus recyceltem Material. Dieser von uns eingeschlagene Weg ist nachhaltige Kleidung, ohne auf Komfort zu verzichten. Unser Ziel ist es, Spaß zu haben, das Leben zu genießen und unseren gesamten ökologischen Fußabdruck zu verringern.

 

VERPACKUNG 🗳

Plastik zu vermeiden ist nicht so einfach, aber wir tun es, wo immer es möglich ist. Wir versuchen sogar, Verpackungsmaterialien wiederzuverwenden. Bitte bewerten Sie unsere Produkte nicht auf unserer Verpackung. Jede Bestellung ist mit viel Liebe und von Hand in unserer Zentrale in Linz, Oberösterreich, verpackt.

 

ZUKUNFT 🚀

Es gibt viele Ideen, um unser Unternehmen noch nachhaltiger zu machen, und die Nummer eins auf unserer Liste ist es, es „CO2-neutral“ zu machen. Wenn du weitere Ideen hast, wie du etwas Gutes tun kannst, lass es uns einfach wissen -> hello@dasmerch.com

Danke fürs Lesen,

Michi & Klaus

STORY

Als wir 2012 Vresh gründeten, hatten wir die Idee einer Marke, die lokale Einzelhändler und die Boardsport-Community unterstützt. Nach 5 Jahren haben uns immer mehr Unternehmen kontaktiert, die von unseren Produkten begeistert sind ob wir nicht auch für deren Team Kleidung produzieren könnten. Schließlich haben wir neben Vresh im September 2017 “Das Merch.” ins Leben gerufen und betreuen mittlerweile mehr als 300 Kunden.

 

MÜLL. RECYCELN. KLEIDUNG.

Hohe Qualität ist immer unser Versprechen, aber Nachhaltigkeit ist eine Pflicht. Unser Stofflieferant Nuno entwickelt weiche und langlebige Stoffe aus recyceltem Material. Dieser von uns eingeschlagene Weg ist nachhaltige Kleidung, ohne auf Komfort zu verzichten.

 

DER EINFACHE WEG ZUM STIL.

Statt deinem Kunden das 100. Werbe-T-Shirt zu schenken, könntest du ihm auch einfach sein zukünftiges Lieblings-T-Shirt schenken. Wir helfen unseren Kunden dabei hochwertige Textil-Konzepte zu entwickeln um mehr aus dem Marketing- und HR-Budget zu machen.

Liebe Grüße,

Michi & Klaus